Gösser Kirtag


Karte nicht verfügbar

Gemeinde none

Datum/Zeit
11.10.2018
Ganztägig

Kategorien


Zu den traditionellsten und am besten besuchten Jahrmärkten Österreichs gehört seit jeher der Gösser Kirtag. Er findet immer am Donnerstag nach dem ersten Sonntag im Oktober statt. Der Ursprung des Gösser Kirtages ist in die Zeit um das Jahr 1836 zurück zu verfolgen und durfte laut eines Privilegs von Kaiser Ferdinand am heute noch beibehaltenen Datum im Oktober abgehalten.

Mit knapp 4.000 Metern Länge kann der Gösser Kirtag auf die längste Standlstraße von Österreich verweisen. Tausende Krügerl Bier, Lebkuchenherzen, Hendln und Bratwürste werden von ca. 30.000 Besuchern am heimlichen „Leobener Nationalfeiertag“ konsumiert. Vom Hauptplatz aus bis zur Einfahrt der Gösser Brauerei ziehen sich die Verkaufs-, aber auch Gastrononie-Standln. Sowohl in der Innenstadt als auch in Göss wird ein umfangreiches musikalisches Programm geboten.