Universitätsorchester mit Marlies Wieser


Lade Karte ...

Gemeinde Leoben

Datum/Zeit
19.05.2022
19:30

Veranstaltungsort
Live Congress Leoben

Kategorien


Dirigent: Heinz Moser
Klarinette: Marlies Wieser
Die gebürtige Leobenerin Marlies Wieser – seit 5 Jahren Soloklarinettistin bei den Brandenburger Symphonikern – wird Mozarts letztes Solokonzert, das weltberühmte Klarinettenkonzert in A-Dur (KV 622) interpretieren. Marlies Wieser hat mit internationalen Dirigenten wie Mariss Jansons, Sir Simon Rattle und Daniel Harding musiziert und freut sich, endlich wieder in ihrer Heimatstadt auftreten zu können. Die herrliche 6. Sinfonie in F-Dur (op. 68) von Beethoven trägt den Beinamen „Pastorale“ und berührt mit ihrer Naturverbundenheit, Schlichtheit und innerlichen Größe. Für den französischen Komponisten Hector Berlioz ist es überhaupt „Beethovens schönstes Werk“. Heinz Moser und sein Universitätsorchester freuen sich auf ein einmaliges Konzerterlebnis.

Kartenverkauf: Zentralkartenbüro Leoben, Josef Graf-Gasse 4-6, 8700 Leoben, +43 3842 32 110-15