WALZERPERLEN – Was Frauen wollen


Lade Karte ...

Gemeinde none

Datum/Zeit
17.01.2019
19:30

Veranstaltungsort
Stadttheater Leoben

Kategorien


Eva Eibinger, Gundi Hintergräber, Manuela Höfler, Ursula Innerhofer-Gluderer, Mirjana Krstic, Bernhard Richter, Katharina Stangl und Gabriele Vollmer

Moderation: Klaus Melem
Gast: Opernkabarett Wechselberger – Wetzl

Mit dem Programmtitel möchten die Walzerperlen, das erste Damensalonorchester mit Herren, einem uralten Mysterium auf den Grund gehen. Schließlich ist die Frage aller Fragen „Was wollen Frauen?“ wohl eine der ältesten der männlichen Menschheitsgeschichte. Das Rollenbild der Frau mag sich im Laufe der Zeit gewandelt haben. Es bleibt aber die klischeehafte Vorstellung bestehen, wie ein weibliches Wesen erobert werden möchte. Natürlich steht dabei die Liebe an erster Stelle, aber auch weniger tiefgründige Dinge wie Blumen, Schmuck und Zuckerwerk lassen das Herz einer Frau höher schlagen. Diesem Frauenbild huldigen in der Blütezeit des Wiener Walzers Johann Strauss, Franz Lehár, Robert Stolz und unzählige andere Komponisten mit Musikstücken wie „Gold und Silber“, „Rosen aus dem Süden“, „Tanzen möchte ich“ und „Samt und Seide“. Für die gesangliche Umsetzung dieses Themas haben die Walzerperlen die beiden Diven des Opernkabaretts Wechselberger – Wetzl eingeladen. Die Sopranistinnen sorgen mit ihren Gesangseinlagen für die Aufklärung einiger noch offen gebliebener Fragen.