Ausstellung: „ZWISCHENREICH“ von Jolanda Richter


Wann

15.12.2022    
9:00 - 17:00

Wo

Kulturquartier
Kirchgasse 6, Leoben, Steiermark, 8700, Steirische Eisenstraße

Veranstaltungskategorie

Lade Karte ...

Jolanda Richter (geb. 1971), österreichische Künstlerin. Mit siebzehn Jahren studierte sie Violoncello an der ’Universität für Musik und darstellende Kunst’ in Wien. Ihrer wahren Leidenschaft folgend, widmete sie aber im Laufe der Zeit ihr künstlerisches Wirken der Malerei. Sie studierte an der ’Universität für angewandte Kunst Wien’, Malerei und Grafik und schloss 1999 ihr Studium erfolgreich ab.
Sie erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Unzählige Ausstellungen führten sie durch Europa und USA. Seit 2000 lebt und arbeitet Jolanda Richter als freischaffende Künstlerin in Maria Anzbach, Nö., Österreich. 1994-99 Studium der Malerei u. Grafik a. d. Univ. für angewandte Kunst in Wien.
Diplom 1999.

„Sie ist eine der profiliertesten figuralen Malerinnen in Österreich. Ihre auffallende Kapazität liegt in der überzeugenden Präsenz der menschlichen Gestalt in raffiniert konstruierten magisch irrealen Dispositiven von Raum und Zeit und einer sehr persönlichen psychologischen Coloristik.“ [Zitat: a.o.Univ. Prof. Uli Gansert]

Nähere Informationen: https://kunstforum-leoben.at

Bild: Jolanda Richter